Durchführung des Programms

Beantragung einer kostenfreien Lizenz zur Durchführung des Friedens-Bildungs-Programms

Beantragung einer kostenfreien Lizenz

Kurse des Friedens-Bildungs-Programms können sowohl von Einzelpersonen als auch von Organisationen durchgeführt werden. Lizenzgeber ist die Prem Rawat Foundation (TPRF). Jede Einzelperson oder Organisation kann bei TPRF eine kostenfreie Lizenz beantragen und das Programm interessierten Gruppen anbieten.

Mehr erfahren Sie auf den Webseiten des Friedens-Bildungs-Programms. Hier finden Sie Berichte und Videos aus der Praxis, Forschung und Nachweise sowie Kursinhalte. Klicken Sie hier und lesen Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen.

A license gives you access to all Peace Education Program materials

Lizenzen zur Durchführung des Friedens-Bildungs-Programms sind kostenfrei bei TPRF erhältlich.Spenden an TPRF zur Kostendeckung des Programms sind willkommen. Spenden Sie hier.

Die Lizenzvereinbarung berechtigt eine Organisation, auf Kursmaterialien zuzugreifen und Kurse des Friedens-Bildungs-Programms innerhalb dieser Organisation durchzuführen. Auch Einzelpersonen können auf Kursmaterialien zugreifen und die Kurse in Organisationen und Gruppen anbieten. Vereinbarungen zwischen Lizenznehmern und Dritten sind eigenständig zu treffen. Bedingung ist, dass die Lizenznehmer von den Kursteilnehmern des Friedens-Bildungs-Programms keine Teilnahmegebühr erheben.

Sie können die Lizenvereinbarung hier herunterladen oder in der Vorschau ansehen.

Zum Beantragen einer Lizenz klicken Sie bitte unten. Nach Prüfung Ihres Antrags erhalten Sie einen Genehmigungsbescheid, in dem die nächsten Schritte erläutert werden. Sollten weitere Angaben zu Ihrem Antrag benötigt werden, erhalten Sie eine entsprechende Anfrage. Dies kann bis zu zwei Wochen dauern.

Übersicht

Wie Sie anderen helfen, persönlichen Frieden zu entdecken

Berichte & Videos aus der Praxis

Was Teilnehmer über den Kurs erzählen

Forschung & Nachweise

Lesen Sie Studien und Bewertungen

Kursinhalte

Kursbeschreibungen und Anschauungsmaterial (Video & Arbeitsheft)

Häufig gestellte Fragen

Antworten auf Ihre Fragen zu dem Programm

Wenn Sie Fragen beim Ausfüllen des Antrags oder im Vorfeld haben, wenden Sie sich gern an das Support-Team.

Jede Organisation kann eine Lizenz zur Durchführung des Friedens-Bildungs-Programms beantragen.
Zur Durchführung des Friedens-Bildungs-Programms ist eine Lizenz erforderlich.
„Das Friedens-Bildungs-Programm will nur eine einfache Sache erreichen: Sie mit sich selbst in Verbindung bringen.“

– Prem Rawat, TPRF-Gründer

Sehen Sie sich unterschiedliche Beispiele an, wie das Friedens-Bildungs-Programm Teilnehmer befähigt, ein erfüllteres Leben zu führen.
Sehen Sie, wie das Friedens-Bildungs-Programm Inhaftierten im Staatsgefängnis Dominguez in San Antonio, Texas, hilft, sich auf eine Reise der Selbstfindung zu begeben.
Sehen Sie, wie das Friedens-Bildungs-Programm Schülern einer öffentlichen Schule in Elbert, Colorado, USA, zugutekommt und zur Lösung des Gewaltproblems beiträgt.
Veteranin Alyce Knaflich berichtet, wie das Friedens-Bildungs-Programm ihr half, sich von einer posttraumatischen Belastungsstörung und Obdachlosigkeit zu erholen, und ihr die Motivation gab, anderen Betroffenen in Asheville, North Carolina, zu helfen.