Das internationale Filmfestival MY HERO hat das Video „Voices for Peace“ (Stimmen für den Frieden) der Prem Rawat Foundation als einen der Finalisten für den Ron-Kovic-Friedenspreis 2020 ausgewählt.

Der auf den Worten des TPRF-Gründers Prem Rawat basierende Kurzfilm „Voices for Peace“ bringt Freiwillige aus der ganzen Welt zusammen, um eine hoffnungsvolle Botschaft zu vermitteln: dass trotz aller Herausforderungen und Unterschiede Frieden möglich ist. „Voices for Peace“ wurde erstmals im September dieses Jahres als Beitrag zum Internationalen Friedenstag der Vereinten Nationen veröffentlicht, der die Stärkung der Friedensideale innerhalb der Gesellschaft und zwischen allen Nationen und Völkern zum Ziel hat.

Der Film wurde weltweit in Sendungen zum Weltfriedenstag gezeigt und machte in den sozialen Medien Furore, wo er den Organisatoren des MY HERO-Filmfestivals auffiel. Sie luden TPRF ein, ihn für den Wettbewerb einzureichen.

„Wir bewundern die Leidenschaft und das Engagement der Helden in Ihrem Film, die Welt zu einem besseren Ort zu machen“, sagt MY HERO-Festivalleiterin Wendy Millette.

Der Ron-Kovic-Friedenspreis wird „an den Kurzfilm verliehen, der sich am wirksamsten mit dem Thema Weltfrieden auseinandersetzt“. Kovic wird den Gewinner auswählen, der am 12. Dezember im Rahmen einer virtuellen Veranstaltung bekannt gegeben wird (Einzelheiten zu der Veranstaltung folgen in Kürze).

Kovic, versierter Autor und Aktivist, setzt sich seit 40 Jahren für Weltfrieden ein. Er hat im Vietnamkrieg gedient und wird von Tom Cruise in Oliver Stones preisgekröntem Film „Geboren am 4. Juli“ verkörpert.

Neben dem Filmfestival ist das gemeinnützige MY HERO-Projekt noch mit weiteren Initiativen aktiv, die Menschen aller Altersgruppen befähigen sollen, ihr eigenes Potenzial zu verwirklichen und positive Veränderungen in der Welt zu schaffen.

Schauen Sie sich „Voices for Peace“ an und informieren Sie sich hier über das Filmfestival MY HERO und frühere Gewinner.

 

FacebooktwitterredditpinterestlinkedinmailFacebooktwitterredditpinterestlinkedinmail